Die Veloroutes

En vélo à Blois - J. Damase Die Veloroutes

Diese regionalen, nationalen oder sogar europäischen Radwanderwege sind nach dem gleichen Modell wie "La Loire à Vélo" konzipiert und eignen sich besonders gut für Radwanderungen.

Wenn Sie diese Radwanderwege nutzen, können Sie in Ihrem Rhythmus ein von Ihnen gewähltes Gebiet durchqueren, und dabei seine Landschaften, die Produkte des Terroirs und die touristischen Sehenswürdigkeiten entdecken oder auch alte Erinnerungen auffrischen…

Sie haben die Wahl, in den Regionen Centre und Pays de la Loire gibt es bereits mehrere Wege und weitere werden folgen…

L’Indre à Vélo

L’Indre à Vélo führt Sie über die Königsstadt Loches von Azay-le-Rideau nach Chenonceaux.

Véloroute Paris / Mont Saint-Michel

Diese nationale Radstrecke verbindet Paris über Chartres mit dem Mont Saint-Michel und erlaubt den Radwanderern die Entdeckung eines reichen historischen, religiösen und landschaftlichen Erbes.

Vélocéan

Radeln Sie mit der Nase im Wind…

La Vélodyssée

La Vélodyssée ist der französische Abschnitt der EuroVelo 1, die am Nordkap in Norwegen beginnt und bis Sagres in Portugal reicht. In Frankreich verbindet sie Roscoff im Finistère mit Hendaye im Baskenland.