Top 10 der Weinkeller auf dem Loire-Radweg

Top 10 der Weinkeller auf dem Loire-Radweg © J.Damase

Veröffentlicht am 21/07/2017

Treffen Sie die Winzer der Region!

In der Touristensaison

Ob Weine mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung oder Weinkeller: Alle hier vorgestellten Weingüter haben sich der fahrradfreundlichen Marke „Accueil Vélo“ angeschlossen. Entlang des Loire-Radwegs öffnen sie Ihnen ihre Pforten für eine Verkostung ihres roten, weißen oder roséfarbenen Goldes.

Vouvray, Chinon, Sancerre, Saumur, Anjou und Touraine sind nur einige der zahlreichen Weinbaugebiete des Val de Loire. Hier finden Sie 10 als „touristische Weinkeller“ ausgezeichnete Keller des Netzwerks „Accueil Vélo“. Damit ist Ihnen und Ihrem „Drahtesel“ ein hochwertiger Empfang sicher!

Domaine des Génaudières

Diese Winzer können auf eine lange Familiengeschichte zurückblicken. Ihre Terroir-Weine mit Herkunftsbezeichnung werden an der Loire auf Hügeln aus Schiefer und Gneis in Hanglage produziert. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Kreuzfahrt auf der Loire zwischen Ancenis und Nantes: Das Weingut lädt zum Wandern ein!

  • Ort: Le Cellier
  • Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 19:00 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch
Caves Plouzeau

Diese über zwei Förderschächte direkt mit der Burg Chinon verbundenen historischen Keller wurden im 12. Jh. für den Bau des Schlosses ausgehoben. In den 200 m langen Galerien können Sie sich in die Bereitung der renommierten Weine einführen lassen. Im Angebot steht eine Verkostung der Weine aus den besten Lagen!

  • Ort: Chinon
  • Öffnungszeiten: von April bis September dienstags von 15:00 bis 19:00 Uhr und mittwochs bis samstags von 11:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr. Von Oktober bis März donnerstags, freitags und samstags geöffnet.
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch
 
Caves Bouvet-Ladubay

Die hochwertigen Schaumweine Saumur Brut und Crémant de Loire aus dem Hause Bouvet-Ladubay werden in verschiedene Länder der Welt exportiert. Besichtigen Sie die kilometerlangen, im Herzen des Loiretals in Kalktuff gehauenen Weinkeller!

  • Ort: Saumur
  • Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8:30 bis 19:00 Uhr und am Wochenende von 9:00 bis 19:00 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch - Deutsch und Spanisch auf Anfrage
Weinkeller des Winzer von Montlouis-sur-Loire

Zwischen Tours und Amboise befindet sich der Höhlenweinkeller der Winzer von Montlouis-sur-Loire. Die aus 15 leidenschaftlichen Weinbauern bestehende Genossenschaft bewirtschaftet eine Rebfläche von 175 ha nach traditionellen Methoden. Kommen Sie in diesen ehemaligen Tuffsteinbruch, in dem rund zwei Millionen Flaschen ihre letzte Reife erlangen, und entdecken Sie alle Geheimnisse des Ausbaus dieses kostbaren Nektars!

  • Ort: Montlouis-sur-Loire
  • Öffnungszeiten: während der Touristensaison täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch - Audio-Video-Guide in Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch verfügbar
Caves Veuve Amiot

Das zu den großen Namen des Val de Loire zählende Weinhaus Veuve Amiot stellt seit mehr als einem Jahrhundert Weine mit der geschützten Herkunftsbezeichnung Saumur und seit 1884 Schaumweine her. Angeboten werden erstaunliche Besichtigungen der Kellereien bei Kerzenlicht inklusive Verköstigungen von Weinen und Speisen in den Kalktuffgalerien.

  • Ort: Saumur
  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 13 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch
 
Domaine du Clos de l’Epinay

Besuchen Sie Luc Dumange auf seinem Weingut aus dem 18. Jh. östlich von Tours, im Herzen des AOC Vouvray. Hier erzählt er Ihnen die Geschichte seines 20 ha großen Anwesens. Die aromatische Bandbreite seiner Weine und Schaumweine der Appellation Vouvray wird Ihre Gaumen erfreuen.

  • Ort: Vouvray
  • Öffnungszeiten: täglich außer sonntagsvormittags von 10:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:30 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch und Niederländisch
 
Caves Ackerman

In Saumur, an den Ufern des Loire-Nebenflusses Thouet, verbinden die Weinkeller und die Kellerei des Hauses Ackerman Charme, typische Loirelandschaften und das Prestige der großen Weinhäuser. Unternehmen Sie eine pädagogisch-unterhaltsame Reise und lassen Sie sich in die Tradition der Schaumweine einführen. Verkosten Sie außerdem die weißen, roten und roséfarbenen Loireweine: ein Feuerwerk für die Sinne!

  • Ort: Saumur
  • Gesprochene Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch
 
Chai Pierre und Bertrand Couly

Die aus einer alten, bis in das 15. Jh. zurückreichenden Winzerfamilie stammenden Weinbauern Pierre und Bertrand Couly haben sich für einen nachhaltigen Weinanbau entschieden. Profitieren Sie von einer Sonderbesichtigung der Kellerei oder besuchen Sie nur den Weinprobekeller. Entdecken Sie das Weingut, das für seine rund zwanzig Hektar große Anbaufläche der Rebsorte Chinon mit dem Label HVE (Haute Valeur Environnementale, ökologisch sehr wertvoll) ausgezeichnet wurde.

  • Ort: Chinon
  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:30 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch
 
Domaine Nicolas Paget

Nicolas Paget, der auf fünf Winzergenerationen zurückblicken kann, bewirtschaftet in den drei Weinanbaugebieten Chinon, Touraine und Azaye-le-Rideau eine Rebfläche von 17 ha nach biologischen Anbaumethoden. Entdecken Sie die mit Leidenschaft auf einem charakteristischen Terroir kultivierten Weine!

  • Ort: Rivarennes
  • Öffnungszeiten: täglich außer mittwochs und sonntags von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:30 bis 18:00 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch
 
Cellier de la Pauline – Eric Louis

Alles begann 1860 mit der Urgroßmutter, die ihre Weine auf den Märkten verkaufte. Heute übernimmt Éric Louis den Ausbau der Weine der Familie. Dabei lässt er den Weinreben des anerkannten Sancerre-Terroirs die gleiche Liebe und den gleichen Respekt zukommen.

  • Ort: Thauvenay
  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 19:00 Uhr
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch