Loire - von Angers über Nantes zum Atlantik in der Bretagne

Eine traumhafte Radreise an einem der schönsten Flüsse Europas, Weltkulturgut der UNESCO. Wunderbare Städtchen und Dörfer säumen diesen ungebändigten Fluss. Sie radeln im Garten Frankreichs. Die Reise beginnt in Angers und folgt der Loire bis zur Mündung. Schlösser, Dörfer und Städte wie das elegante Nantes warten auf Ihr Kommen. Die Tour endet an der Atlantikküste in Le Croisic, umringt von den berühmten Salinen von Guérande.

France-Bike, Spezialist für Radurlaub in Frankreich entführt Sie auf dieser Radreise in eine weitgehend unbekannte Region des Loiretals. Die vielfältigen Landschaften, das beeindruckende Mündungsgebiet und schließlich die atlantische Küste mit den berühmten Salinen von Guérande und den Salzsümpfen sind lohnenswert, auf den täglichen Radtouren erradelt und entdeckt zu werden. Verträumte Dörfer, kleine Städtchen und elegante, geschichtsträchtige Städte wie Angers und Nantes werden Sie zweifellos angenehm überraschen. Und zum krönenden Abschluss erwartet Sie ein erfrischendes Bad in den Wellen des Atlantiks bei Le Croisic in der Bretagne. France-Bike-Trip: Diese Reise kann auf 11 Tage erweitert werden mit Beginn in Tours. Weitere Etappenorte sind: Azay-le-Rideau, Chinon, Saumur. Wir geben gerne weitere Auskünfte. Weitere Radreisen an der Loire finden Sie auf www.france-bike.com.

Preise

  • Ab 795 €
  • Im Preis inbegriffen: : Preis p.P. im DZ: 6 Nächte ÜF in 2*, 3* und 4* Hotels, 1x Abendessen 3-Gang-Menüs, Kurtaxe, Gepäcktransport, Transport mit Rädern St. Brévin - St. Nazaire, Reiseunterlagen (GPS auf Anfrage)
  • Nicht im Preis inbegriffen: : An- und Abreise nach und von Angers. Mittagessen. Getränke.

Beschreibung

  • Etappen : ANGERS / NANTES / GUERANDE / LE CROISIC

Datum

vom 01/03/2018 bis zum 31/10/2018