Saumur

Saumur - J.P Delisle / Fotolia Saumur

 

Französische Hauptstadt der Pferde, Heimat des Cadre Noir

Neben der die Stadt überragenden Silhouette ihres stolzen Schlosses zählt die ganz aus Tuffstein gebaute weiße Stadt noch weitere 54 denkmalgeschützte Bauten.

Die Stadt, die an Spritzigkeit ihrem berühmten Wein in nichts nachsteht, ist außerdem die Hauptstadt der Pferde. Turniere, Militärparaden, Veranstaltungen und Galaabende finden während des gesamten Jahres statt. Das ist auch nicht erstaunlich für die Heimatstadt der berühmten nationalen Reitschule Cadre Noir, in der die Elite der französischen Reiter ausgebildet wird.