Musée animé du vin et de la Tonnellerie

1
  • Musée animé du vin et de la Tonnellerie©
Seit dem 1. Juni 1979 geöffnet ist dieses Museum das Werk eines einzigen Mannes. Aus Chinon stammend, sammelte er 5 Jahre lang alle vorgestellten Werkzeuge. 2500 Stunden wurden benötigt, um die 14 Kunstautomaten zu installieren, rund um die Herstellung vom Wein.

Haustiere erlaubt

Periode (n)MorgenNachmittagÖffnungszeitenRuhetag

Einzelbesuche

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):ja
Kostenloser Besuch (Anfrage):ja
Führung (Dauerhaftigkeit):ja
Führung (Anfrage):ja
Dauer des Besuchs:00:20
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

  • Weinbau

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beitreten