Musée animé du vin et de la Tonnellerie

1
  • Musée animé du vin et de la Tonnellerie©
Seit dem 1. Juni 1979 geöffnet ist dieses Museum das Werk eines einzigen Mannes. Aus Chinon stammend, sammelte er 5 Jahre lang alle vorgestellten Werkzeuge. 2500 Stunden wurden benötigt, um die 14 Kunstautomaten zu installieren, rund um die Herstellung vom Wein.Haustiere erlaubt

Periode (n) Morgen Nachmittag Öffnungszeiten Ruhetag

Einzelbesuche

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):ja
Kostenloser Besuch (Anfrage):ja
Führung (Dauerhaftigkeit):ja
Führung (Anfrage):ja
Dauer des Besuchs:00:20
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

  • Weinbau

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beitreten