Überqueren der Saint-Nazaire-Brücke

1
  • © Region Pays de la Loire - Ouest Medias - Pierre Minier

Sie starten Ihre Loire-Radtour in Saint-Brevin-les-Pins und möchten in Saint-Nazaire ankommen oder von dort aus mit dem Zug weiterfahren?

Vom Überqueren der Brücke mit dem Fahrrad wird abgeraten. Stattdessen haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Kostenloser Shuttle-Minibus

Vom 18. Juni bis zum 9. September 2018 können Fußgänger und Radfahrer von 9 Uhr bis 19 Uhr einen kostenlosen Shuttlebus nutzen, um die Loire zwischen Saint-Nazaire und Saint-Brevin-les-Pins in beide Richtungen zu überqueren.

Der Bus pendelt täglich 9 Mal zwischen den zwei Haltestellen in Saint-Nazaire und Saint-Brevin-les-Pins. Der Service ist kostenlos und erfordert keine Reservierung (im Rahmen der verfügbaren Plätze).

  • Es können bis zu 8 Personen gleichzeitig mitgenommen werden.
  • Für die Fahrräder steht ein Anhänger bereit (keine Mitnahme von Tandems und Cargo Bikes)
  • In den Shuttlebussen können außerdem Gepäck, Kindersitze und Anhänger transportiert werden
  • Fahrplan:

Saint-Nazaire, rue de la Loire: Abfahrt um 9.00, 10.00, 11.00, 12.00, 14.30, 15.30, 16.30, 17.30 und 18.30 Uhr
Saint-Brevin-les-Pins, place Bougainville: Abfahrt um 9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 15.00, 16.00, 17.00, 18.00 und 19.00 Uhr

Infos unter +49 (0)2 51 82 62 62

Buslinie + Fahrrad: LILA-Liniennetz, Linie 17

– Reservierung spätestens am Vortag erforderlich unter +49 (0)2 40 21 50 87 (Öffnungszeiten des Reservierungsservices: montags bis donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr. Fahrten am Samstag, Sonntag oder Montag sind telefonisch am vorangehenden Freitag vor 12.00 Uhr zu reservieren).

  • Plätze für klassische Fahrräder: maximal 8
  • in den Shuttlebussen sind nur faltbare Anhänger zulässig
  • die Besitzer tragen die Verantwortung für ihre Fahrräder und haben diese selbst zu befestigen
  • Zum Fahrplan: www.lila.loire-atlantique.fr/ligne-17.pdf

Taxis + Fahrrad

Die Taxis von Saint-Brevin-les-Pins und Saint-Nazaire sind mit Trägern für „klassische“ Fahrräder ausgestattet.

Jedes Taxi kann maximal 4 Personen und 4 Räder transportieren.

Der Transport von besonderen Ausrüstungen (Tandem, Anhänger etc.) ist beim Telefonanruf zu erwähnen.

Taxis in Saint-Brevin-les-Pins: +33 (0)2 40 27 23 07
Taxis in Saint-Nazaire: +33 (0)2 40 66 02 62