CHÂTEAU DE BRISSAC

1
+ -

Aufgrund dessen, dass das Schloss Brissac die anderen Schlösser der Loire überragt, trägt es den Spitznamen „Gigant des Loire-Tals“ zu Recht. Es wurde 1502 von René de Cossé, erster Graf von Brissac, gekauft, heutzutage residiert hier einer seiner Ahnen, der 13. Graf. Im Schlosspark findet man wunderbare Plätze im Schatten jahrhundertealter Bäume. Auch die spektakuläre Inneneinrichtung des Schlosses und die atemberaubende Opernbühne aus der Belle Epoque sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Gesprochene Sprachen:Englisch, Französisch
Besuchssprachen:Französisch, Englisch
Hausgruppen:ja
Haustiere erlaubt

Vorgeschlagene Aktivitäten:Spezifische thematische Animation, Konferenzen

Periode (n)MorgenNachmittagÖffnungszeitenRuhetag

Einzelbesuche

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):nein
Kostenloser Besuch (Anfrage):ja
Führung (Dauerhaftigkeit):nein
Führung (Anfrage):1h15
Dauer des Besuchs:
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

Gruppenreisen

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):nein
Kostenloser Besuch (Anfrage):ja
Führung (Dauerhaftigkeit):ja
Führung (Anfrage):1h15
Dauer des Besuchs:
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

  • Bar Cafeteria Teestube

Verwandte Dienstleistungen

  • Accueil Vélo de
  • Vignobles et découvertes de
  • Welcome ! C’est beau ici ! de
  • Schloss
  • Mittelalterlich
  • Renaissance

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beitreten

Zugang

  • Straße (Überland-/Land-) D761/ D748 0 km
  • Autobahn A87, sortie n°23 15 km
  • SNCF-Bahnhof Angers Saint-Laud 20 km
  • Flughafen/Flugplatz Angers Loire Aéroport 35 km