Château de la Vauguyon

1
  • Château de la Vauguyon©
+ -

„Das „“Château de la Vauguyon““ stammt aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. „“La Vauguyon““, das auch das „“Hôtel d’Orville““ und „“la Gaignerie““ genannt wurde, gehörte der früheren Kirchengemeinde von Parilly an.
Gegenüber dem Château de Chinon, auf der anderen Seite der Vienne, gelegen, auf halber Höhe der Anhöhe, gruppieren sich verschieden große Gebäude aus unterschiedlichen Epochen. Die nördliche Hauptfassade besteht aus einem großen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, erleuchtet von hohen Dachfenstern mit dreieckigem Wimperg.
Man bemerkt auf den Giebeln Spuren von Fresken, die Turnierszenen darstellen. „“La Vauguyon““ ist eines der Gebäude, dessen Archive intakt geblieben sind, klassifiziert worden sind und bei den Archiven des Départements gelagert sind.

Gesprochene Sprachen:Französisch, Englisch
Besuchssprachen:Französisch, Englisch
Hausgruppen:ja
Haustiere erlaubt

Erwachsene, voller Tarif : 4,00 €

Kindertarif : 2,00 €

Gruppentarif : 2,00 €

Zahlungsmittel

  • Devisen
  • Bargeld

Periode (n)MorgenNachmittagÖffnungszeitenRuhetag
01/07/2020 - 30/09/2020 - -

Einzelbesuche

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):nein
Kostenloser Besuch (Anfrage):
Führung (Dauerhaftigkeit):ja
Führung (Anfrage):
Dauer des Besuchs:01:00
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

Gruppenreisen

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):nein
Kostenloser Besuch (Anfrage):
Führung (Dauerhaftigkeit):ja
Führung (Anfrage):
Dauer des Besuchs:01:00
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

  • Schloss

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beitreten