CHÂTEAU LA VARIÈRE

1
  • CHÂTEAU LA VARIÈRE©
Unweit des Dorfes Brissac-Quincé im Anjou war das Château la Varière einst ein mittelalterlicher Herrschaftssitz. In der Geschichte des Weinanbaus im Anjour genießt es einen legendären Ruf. Seine zwei alten Weinkeller, von denen der ältesten bis ins späte 14. Jahrhundert zurückgeht, zeigen eindrucksvolle mittelalterliche Baukunst. Dieses Schloss wurde 1850 von der Familie erworben, die bis zum heutigen Tag die Weinbau-Tradition (mit 110 Hektar Rebfläche) fortführt. An diese knüpft Jacques Beaujeau, aktueller Eigentümer und Winzer in der 7. Generation an allserdings mit einer Prise Modernität. Die enorm große Rebfläche produziert den größten Teil der AOP (Appellations d’Origine Protégées) Weine, darunter einige der angesehensten und berühmtesten des Anjou.

Produkte:Wein

Gesprochene Sprachen:Englisch, Französisch
Besuchssprachen:Französisch, Englisch
Hausgruppen:ja

Periode (n) Morgen Nachmittag Öffnungszeiten Ruhetag

  • Wein de
  • Anjou Blanc
  • Anjou Rouge
  • Bonnezeaux
  • Cabernet d'Anjou
  • Coteaux de l'Aubance
  • Coteaux du Layon
  • Quarts de Chaume grand cru

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beitreten