JARDIN DU MAIL

1
  • JARDIN DU MAIL©
Dieser Garten entstand um das 17. Jahrhundert, aus dem „Jeu de Mail“, einem Spiel, das heute aus der Mode ist. Der von Barbezat entworfene Springbrunnen und der große Teich, der 1855 erworben wurde, stellen den Mittelpunkt des Parks dar, an dem sich die geometrisch angelegten Wege kreuzen. Die von vielem Grün flankierten Wege, die Blumenbeete und die außergewöhnlichen Blumenarrangements im Sommer sind einen Besuch wert. Gesprochene Sprachen:Französisch
Besuchssprachen:Französisch
Hausgruppen:ja
Haustiere erlaubt

Periode (n)MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag ÖffnungszeitenRuhetag
01/01/2020 - 31/12/2020 - / - - / - - / - - / - - / - - / - - / -
01/01/2021 - 31/12/2021 - / - - / - - / - - / - - / - - / - - / -

Einzelbesuche

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):ja
Kostenloser Besuch (Anfrage):
Führung (Dauerhaftigkeit):
Führung (Anfrage):
Dauer des Besuchs:
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

Gruppenreisen

Kostenloser Besuch (Dauerhaftigkeit):ja
Kostenloser Besuch (Anfrage):
Führung (Dauerhaftigkeit):
Führung (Anfrage):
Dauer des Besuchs:
Kostenlose Verkostung:
Verkostungsgebühr:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beitreten